Stellenangebot

Referenznummer: 20201989

Teamleiter Regulatory Affairs

Teamleitung Regulatory Affairs (m/w/d)

Unternehmen

Unser Kunde ist ein führender Entwickler und Hersteller von Implantaten. (Standort Rhein-Main-Gebiet) Die Produkte werden auf der ganzen Welt sehr erfolgreich vertrieben.

Hauptaufgaben

Planung, Koordinierung und Begleitung aller nationalen und internationalen regulatorischen Aktivitäten

Führung, Steuerung und Entwicklung des RA-Teams

Enge Zusammenarbeit sowie Verhandlungsgeschick mit (inter-)

nationalen Behörden zur Produktregistrierung

Fachliche Repräsentation des Unternehmens auf Konferenzen,

Kongressen und anderen Kundenveranstaltungen

Anforderungsprofil

abgeschlossenes medizinisches, technisches oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium; Promotion wünschenswert

langjähriger Erfahrung im regulatorischen Bereich in der

Medizintechnik/Pharmaindustrie

Führungserfahrung wünschenswert

Sicherheit im Umgang mit den gängigen Regularien und Normen

verhandlungssicherem Auftreten gegenüber (inter-)nationalen Behörden

Gute Präsentationsfähigkeiten, erprobtes und sicheres Auftreten, auch vor größerem Publikum

verhandlungssicheren Englischkenntnissen (weitere Fremdsprachen von Vorteil)


Für weitere Rückfragen stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung


Kleen, Linnebo und Partner Unternehmensberatung

Sibylle Linnebo

Zum Bergwerk 1

55425 Waldalgesheim

0049-160-3638635

s.linnebo@klp-personal.com