Stellenangebot

Referenznummer: 20201984

Business Analyst (w/m/d) eTD
- Medical Device -

Unternehmen

  • Die elektronische technische Dokumentation ist Ihr Fachgebiet?
  • Sie suchen eine anspruchsvolle Aufgabe, bei der Sie die Gesamtverantwortung übernehmen können?


Unser Kunde ist führendes sowie international tätiges Unternehmen in der Herstellung und im Vertrieb von Spezialprodukten in der Medizintechnik.

Hauptaufgaben

  • Inhaltliche Gesamtverantwortung für die Konzeption und die Umsetzung der eTD (elektronischen technischen Dokumentation)
  • Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der IT in Projekten zur Digitalisierung der technischen Dokumentation
  • Erstellung der Anforderungen an die elektronische technische Dokumentation von Medizinprodukten zusammen mit Experten aus den Fachbereichen
  • Planung und Durchführung der notwendigen Testungen zusammen mit den Fachabteilungen inklusive Unterstützung bei der Softwarevalidierung und Anwenderschulung

Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Medizintechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mind. 4 Jahre Berufserfahrung in der Medizintechnik oder einer verwandten Branchen im regulierten Umfeld wünschenswert
  • Erfahrungen in der Ausarbeitung von Benutzeranforderungen und Begleitung von IT Systemeinführungen notwendig
  • Gutes Prozessverständnis sowie analytische Fähigkeiten
  • SAP Kenntnisse wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse

Kontakt

Ist diese Position interessant für Sie? Dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme!


Doris Ehrmann

Fon: +49 281 3008424

Mobil +49 173 700 49 44

Mail: d.ehrmann@klp-personal.com